Kategorien

Aus gegebenem Anlass…

Dieses Jahr gab es verschiedene Beschwerden von PächterInnen über nächtliche Ruhestörung durch laute Partymusik.

Dazu Folgendes zur Erinnerung: In unserem Verein gibt es Ruhezeiten.

Diese sind an Wochentagen von 13:00 bis 15:00 Uhr und von 19:00 bis 08:00 Uhr des Folgetages. Ferner am Wochenende ab Samstag, 13:00 Uhr bis Montag 08:00 Uhr.

Nachzulesen ist das in der Gartenordnung der Stadt Hannover vom 06.03.2004, die alle GartenpächterInnen zu Beginn des Pachtverhältnissen ausgehändigt bekommen haben und gelesen haben sollten.

Diese Ruhezeiten gelten ohne Ausnahme ganzjährig, außer in Notfällen. Eine Verletzung dieser Ruhezeiten kann eine Abmahnung, im Wiederholungsfall eine Kündigung, zur Folge haben.

Veranstaltet man im Kleingarten eine Party, hat man sich trotzdem an die Ruhezeiten zu halten! Selbst wenn man sich mit den direkten Gartennachbarn abgesprochen haben sollte, laute Musik, insbesondere die Bässe, hört man weit durch die Kolonie und stört somit etliche PächterInnen, die sich auf ihren wohlverdienten Feierabend gefreut haben und sich dann zu Recht beschweren.

Zur Beachtung: Der Betrieb von Verstärkeranlagen ist in der Kolonie aus gutem Grund VERBOTEN! (Gartenordnung der Stadt Hannover vom 06.03.2004, Paragraph 9, Absatz 2).

Das Aushängen von Zetteln macht zwar einen netten Eindruck, damit erreicht man aber lange nicht so viele PächterInnen wie mit den nächtlichen Basswellen. Damit ist der Ärger vorprogrammiert.

Deshalb der Rat an alle, die feiern wollen: Lasst die Musik aus oder hört sie in der Laube. Ein Kleingarten ist zum Feiern lauter Partys nicht der geeignete Ort! In der Kolonie gibt es kein Recht auf Lärm, sondern der Aufenthalt dort soll -laut kleingärtnerischem Gedanken- auch dem Zweck der Erholung dienen.

Der Vorstand wird besonders die Gärten im Auge behalten, die hauptsächlich als Partylocation genutzt werden und sonst nur verwahrlosen und die nötigen Konsequenzen ziehen.

Freundlichen Gruß vom Vorstand und     

GUT GRÜN

Tags:

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.